Mails downloaden mac


E-Mail-Downloads, auch als Anhänge bezeichnet, sind ein großes Feature in stark frequentierten Posteingängen, die entweder Platz in der Cloud einnehmen – wenn Sie einen cloudbasierten E-Mail-Client verwenden – auf Ihrem Telefon und wenn Sie einen Desktop-basierten E-Mail-Client verwenden, auch auf Ihrem Mac. Anhänge sind überall, und Sie haben wahrscheinlich mehrere Versionen der gleichen Anhänge an verschiedenen Orten, die noch mehr Platz einnehmen. Ich habe alles getan, was Sie vor allem vorgeschlagen haben, um “Envelope Index” zu bauen, aber in dem Moment, als ich meine E-Mail neu gestartet habe, begann es wieder herunterzuladen. Als ich mir die Envelope-Dateien ansah, sind sie noch mehr – aus drei wurden fünf. Wenn Sie Aktivität auswählen, wird ein kleiner Aktivitätsmonitor angezeigt, der alle aktuell heruntergeladenen Nachrichten auflistet. Auch bei Setapp verfügbar, können Sie Ihren Mac aufgeräumt bekommen und dann einen neuen E-Mail-Client herunterladen, der ihn besser organisiert. Sowohl OSX als auch macOS-Benutzer melden dieses Problem mit ihrer Mail-App. Glücklicherweise machen einige Korrekturen den Trick und bringen die Mail-App Ihres Macs auf und funktionieren normal, ohne mehr “Nachrichten herunterladen”-Fehler. E-Mail löscht niemals eine Datei, die Sie geöffnet, bearbeitet und gespeichert haben. Es werden jedoch alle Dateien entfernt, die mit gelöschten Nachrichten verknüpft sind.

Sie können dies verhindern, indem Sie die Einstellung unter Unbearbeitete Downloads entfernen: in Nie ändern. Wenn Sie Tausende oder mehr Nachrichten haben, dauert die Neuindizierung Zeit – potenziell Stunden. Aber dieser Prozess behebt viele Mail-App-Probleme, einschließlich ständiger Downloads, Nicht-Arbeit oder Reaktionsfähigkeit der Mail-App und anderer Nachrichten- und E-Mail-Probleme. Kaufte einen neuen 2018 iMac im September, neueste Betriebssysteme und Updates, und sobald der Benutzer iCloud und Gmail hinzugefügt hat, begann es mit 75-90% der verfügbaren Bandbreite. Zuerst ging ich nur davon aus, dass es die ersten Postfächer herunterlädt, aber nach einigen Wochen bis zu paar Monaten war klar, dass dies nicht normal ist. Wie viele beschrieben haben, immer herunterladen 5XXX von 37501 Nachrichten, Tag für Tag. Zahlen ändern sich immer, aber das Verhalten bleibt gleich. Sobald ich Mail heruntergefahren habe, sinkt die Bandbreitenauslastung, sobald Mail neu gestartet wurde, wird das gleiche in einer Stunde oder vielleicht nach einem Tag wieder hochgefahren; wird aber immer als Top-Knoten zurückkommen (wie in meinen PFSense-Firewall-Statistiken in Echtzeit deutlich zu sehen ist). Manchmal hält Ihr MacBook einen großen Download an, um Energie zu sparen, wenn Ihr MacBook Batteriestrom verwendet. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf die Schaltfläche in Ihrem Aktivitätsmonitor, um den Download fortzusetzen. Wenn das Problem kein angehaltener Download war, versuchen Sie, Ihre Mailbox neu zu erstellen und neu zu indizieren. Am besten löschen Sie zuerst alle E-Mails, die in Ihrem Papierkorb und Ihren Junk-Ordnern vor dem Neuaufbau vorhanden sind.

Dann fand ich eines der Google Mail-Konten ständig herunterladen und nicht reagieren – die anderen 3 Konten waren in Ordnung.

Pin It